Zimmerbrand – Rauchmelder piept

Datum: 28. September 2014 
Alarmzeit: 12:38 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Feuer in Gebäude  
Einsatzort: Gonzenheim 
Fahrzeuge: Hilfeleistungslöschfahrzeug 3/46  


Einsatzbericht:

Wir wurden zu einem Zimmerbrand alarmiert. Ein privater Rauchmelder hatte ausgelöst und Nachbarn riefen den Notruf 112 an. Beim Eintreffen stellten wir fest, dass angebranntes Essen in einem Kochtopf die Ursache war. Durch das beherzte Eingreifen durch einen Nachbar, war die Gefahr schon beseitigt. Durch die Feuerwehr wurde der Bereich kontrolliert und die Wohnung mit einem Hochleistungslüfter belüftet bis sie rauchfrei war.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Allgemein von Admin. Permalink