14590511_1270885539649411_1300057783004960268_nGroßalarm am Samstagabend 08.10.2016 für die Jugendfeuerwehren Bad Homburgs (Freiwillige Feuerwehr Bad Homburg Stadt, Freiwillige Feuerwehr HG-Kirdorf, Freiwillige Feuerwehr Ober-Eschbach e.V., Freiwillige Feuerwehr Ober Erlenbach, Freiwillige Feuerwehr Bad Homburg-Dornholzhausen und die Feuerwehr Remagen Kripp als Gast.
Die diesjährige Jahresabschlussübung wurde von der Feuerwehr Kirdorf ausgearbeitet.

Angenommen war ein Brand zweier Gebäude eines Vereinsheim. Der Rauch verteilte sich in beiden Gebäudeteilen und es wurden mehrere Personen vermisst. Innerhalb weniger Minuten rückten die Jugendfeuerwehren, aus verschiedenen Richtungen, zum Objekt an.

Die Jugendfeuerwehr Gonzenheim, die mit Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 und dem Gerätewagen-Logistik GW-L an der Übung war, hatte die Aufgabe im zweiten Gebäudeteil die Menschenrettung sowie die Brandbekämpfung im Gebäude durchzuführen und die Einsatzstelle auszuleuchten. Des weiteren musste eine Verletztensammelplatz eingerichtet werden.
Innerhalb kürzester Zeit konnten alle Personen aus dem Gebäude gerettet werden und das Feuer gelöscht.

Bildergalerie der Jugendfeuerwehrübung vom 08.10.2016

Von Admin

Freiwillige Feuerwehr Bad Homburg Gonzenheim. Einsätze, News, Technik, Fahrzeuge, Abteilungen, Service.