#Warntag 2020

Am 10.09.2020 ist der bundesweite #Warntag2020 – natürlich auch in Bad Homburg. Pünktlich um 11:00 Uhr werden die Warnsysteme im Bevölkerungsschutz – wie Sirenen, Warnapps, in sozialen Netzwerken und auf der städtischen Internetseite – zur Probe ausgelöst. An 21 Standorten in Bad Homburg werden die Sirenen- und Warnanlagen ertönen, mit denen die Bevölkerung gewarnt wird. Im Rahmen einer Aktionskampagne werden die Bad Homburgerinnen und Bad Homburger über Plakate, beklebte Busse und gezielte Anschreiben auf diesen Tag hingewiesen.

Übrigens: Teilen Sie uns am Warntag gerne Ihre Erfahrungen mit. Haben Sie die Warnungen erreicht, was hat Ihnen besonders gut gefallen und was können wir noch besser machen? Schreiben Sie uns gerne über die sozialen Netzwerke oder per E-Mail an warnung@37.bad-homburg.de.

 

Bitte beachten:

Der Warntag wird ab 10.09.2020 wiederholt und zwar jährlich immer an zweiten Donnerstag im September.

 

Generelle Informationen warum es ab dem 10.10.2020 einen Warntag in Deutschald gibt, das erfahren Sie auf der Homepage „Warnung der Bevölkerung“ Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.