Abteilungen

Unser Team

Einsatzabteilung

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Homburg Gonzenheim ist eine von 6 Freiwilligen Feuerwehren und einer Hauptamtlichen Wache der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe. Wir rücken im Jahr ungefähr 80mal zu den verschiedensten Einsatzlagen aus. Dazu gehört natürlich auch Feuer zu löschen, jedoch gliedert sich das Aufgabenspektrum ein wenig breiter.

Die FF Gonzenheim rückt  mit ihren Einsatzfahrzeugen zu allen gemeldeten Einsätzen in ihrem Stadtteil aus. Außer in der Zeit vom Montag bis Freitag von 06:00 bis 18:00 Uhr werden Kleineinsätze von den Hauptamtlichen Kräften alleine abgearbeitet.

EA2011 -

Einsatzabteilung

Gonzenheim

Eine lebenslange Reise

Erfahre mehr über unsere Geschichte

Unser Stolz

Alters- und Ehrenabteilung

Zur Zeit befinden sich 28 Mitglieder in der Alters- und Ehrenabteilung.
In der Alters- und Ehrenabteilung befinden sich alle Kameraden, die das 60. Lebensjahr vollendet haben und somit aus dem aktiven Dienst ausscheiden müssen. Auch Kameraden welche aus gesundheitlichen Gründen keinen Einsatzdienst mehr ausführen dürfen, werden in die Alters- und Ehrenabteilung übernommen.

Sie treffen sich regelmäßig im Gerätehaus zu einer gemütlichen Runde und unterstützen den Verein bei allen aktivitäten wie z.Bsp.: Beim Tag der offen Tür oder zu unserem 100 jährigen Bestehen im Jahr 2000 und einige sind aktiv in verschiedenen Ausschüssen tätig.

A2BE2011 -

Alters- und Ehrenabteilung

FAQ

Häufige Fragen

Es gibt noch 5 weitere Freiwillige Feuerwehren in den Bad Homburger Stadtteilen:

Bad Homburg Stadt

Kirdorf

Ober-Eschbach

Ober-Erlenbach

Dornholzhausen

Wir nehmen Kinder ab 6 Jahren ins Team auf. Mehr Informationen hier. Wenn Sie 10 - 17 Jahre sind, besuchen Sie diese Seite. Sie können uns hier kontaktieren.

Wir haben keinen Mitgliedsbeitrag. Um einer freiwilligen Feuerwehr beizutreten, kannst du uns per Telefonnummer, über das Kontaktformular erreichen oder uns per Mail schreiben.

Notrufnummer 112
Bei akuten, eventuell lebensbedrohlichen Zuständen

116117 – Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Wenn Sie nicht lebensbedrohlich erkrankt sind, jedoch nicht bis zur nächsten Sprechzeit warten können

Die Anzahl der eingesetzten Feuerwehrfahrzeuge hängt direkt von der Alarmmeldung ab. Bei einem Einsatz zählt jede Sekunde, deshalb starten Feuerwehrleute immer der Einsatzart mit dem entsprechendem Maximum.

Feuerwehrleute sind gesetzlich verpflichtet, Sirenen und blaues Blinklicht einzuschalten. Der Gesetzgeber schreibt den Einsatz von Blaulicht und Sirene vom Anfang bis zum Ende des Zielorts vor

Erweist sich der Ruf als Täuschungsalarm und wird beim Eintreffen der Feuerwehr keine Gefahr erkannt, so ist der Täuschungsruf bzw. die Alarmauslösung nach der Gebührenordnung der Stadt zu bezahlen

Zunächst muss eine Rettungsgasse geschaffen werden, was jedoch nicht immer einen sofortigen Stopp bedeutet. Manchmal ist es sinnvoll, etwas weiter zu fahren, als an einer Engstelle oder Kurve anzuhalten. Dabei dürfen Sie weder Fußgänger noch andere Verkehrsteilnehmer verletzen.

Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an: 06172451070.

Los geht's!

Falls dein Interesse geweckt wurde, kannst du gerne bei uns vorbeischauen. Wir freuen uns auf dich!

Telefon: 06172451070
Telefax: 06172941639

E-Mail: info@feuerwehr-gonzenheim.de

#steigeinmachmit #EhrenamtBadHomburg